Zur Startseite

Reiseversicherung

Wer hilft, wenn es auf Reisen mal nicht nach Plan läuft?

Wie viel Schutz benötige ich auf Reisen wirklich? Kann ich auch einen Kurztrip versichern und brauche ich das? Wie komme ich oder auch meine Familie nach Hause, wenn der Zubringerflug Verspätung hat und der Anschlussflug schon weg ist? 

Fragen, die einem bei jeder Urlaubsbuchung durch den Kopf gehen sollten. Oft kann man durch einen geringen Betrag eine große Leistung absichern.

Wir arbeiten dafür mit dem Spezialisten zum Thema Reiseversicherungen, der ERV, zusammen.

Egal, ob Sie privat oder geschäftlich verreisen, die ERV bietet je nach Bedarf verschiedene Tarife, damit Sie mit einem sicheren Gefühl unterwegs sind.

Informationen zu möglichen Reiseversicherungen

 
 

Reiserücktritts-Versicherung

Krankheit ist der häufigste Grund für die Stornierung einer Reise. Gegen dieses und andere Risiken sollten Sie sich in jedem Fall absichern, um keine teuren Stornokosten zu zahlen. Denn bei einem kurzfristigen Storno sind sofort die höchstmöglichen Stornokosten fällig!

Reiseabbruch-Versicherung

Die Reiseabbruch-Versicherung zahlt, wenn Sie  die Reise aus einem versicherten Grund abbrechen müssen, z.B. Krankheit am Urlaubsort, Schaden am Eigentum oder Krankheit eines Angehörigen zu Hause. Dann zahlt die Versicherung den anteiligen Reisepreis.

Auto-Reiseschutz

Sie sind kein Mitglied in einem Automobilclub, planen aber eine längere Reise mit Ihrem Fahrzeug?
Dann macht ggf. eine Auto-Reiseschutz Versicherung Sinn. Wird das Kraftfahrzeug bei der Anreise zum Urlaubsort oder während der Reise aufgrund einer Autopanne oder eines Unfalls fahruntauglich, erstattet die Versicherung die Kosten für einen Mietwagen bis zu 500 €.

StornoPlus-Versicherung

Zusätzliche Leistungen während des Urlaubes sind versichert, wie privater Kranken-Rücktransport, Fahrrad-Schutz und Gepäck-Versicherung. Ausflüge ins benachbarte Ausland sind bis zu 48 Stunden mitversichert!