Zur Startseite
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

Sternenbeobachtungsplätze

Im Naturpark Nossentiner/ Schwinzer Heide warten zehn Sternenbebeobachtungsplätze auf ihre Gäste. Ein weitere Sternenbeobachtungsplattform befindet sich im Kurwald  Krakow am See  (11. Standort). 

Alle Plätze für Sternegucker befinden sich an Wander- und Radwegen, zum Teil an Aussichtstürmen. Jede Station wurde mit mit mindestens  einer geschwungenen Doppelliege zur bequemen Himmelsbeobachtung ausgestattet, mit Informationstafeln sowie Sternekarten zum Winter- und Sommerhimmel. 

Jeder Beobachtungsplatz beschäftigt sich mit einem speziellen astronomischen Thema. Der Platz am Fledermaus-Lehrpfad in Bossow informiert z.B. über das Sternbild Orion im Winterhimmel und das Sommerdreieck im Sommerhimmel.

Ziel des Fördervereins des Naturparks Nossentiner/ Schwinzer Heide ist die Bewerbung um die Zertifizierung als fünfter Sternenpark Deutschlands. 

Entdecke die Dunkelheit!

Mit geführten Wanderungen durch die Dunkelheit in der Region Krakow am See unterwegs:

1. Wanderung
Mystische stimmungsvolle Nachtlandschaften am Krakower See
Treffpunkt an der Infotafel am Burgplatz
Teilnehmerzahl: 4 bis 10 Personen

2. Teleskopführung
mit Maksutov, 1500 mm Brennweite
Treffpunkt: Sternenbeobachtungsplatz am Neubauer Blick, Krakower Obersee
Teilnehmerzahl: 4 bis 10 Personen

Anmeldung und Terminvereinbarung bei Kurt Höffgen telefonisch unter

0177 6511116

Auszug der Aussichtspunkte in der Region Krakow am See

Kinder- und Jugendschloss Neu Sammit

Neu Sammit

Thema: Sternbilder

Zu entdecken: Plejaden, Sternbild Schwan, Ablesen der Zeit an der Armillarspähren-Sonnenuhr

Blickrichtung: Norden, Süden

Lichthelligkeit: 21,45 mag/ arcse³

Der Beobachtungsplatz befindet sich auf dem gelände des Jugenschloss Neu Sammit. Um Anmeldung wird gebeten: Telefon 0174 -2797164 oder vor Ort.

Neu Sammit Sternbeobachtungsplatz

Erreichbarkeit: mit dem Auto auf der L37 aus Richtung Krakow am See oder über die B103/L37 aus Richtung Plau am See kommend, nach Neu Sammit abbiegen

Parken: auf dem Gelände "Jugendschloss Neu Sammit"

Am Fledermaus-Lehrpfad Bossow

 Bossow

Thema: Lichtverschmutzung

Zu entdecken: Sommerdreieck, Sternbild Orion

Blickrichtung: Süden (Waldlichtung)

Lichthelligkeit: 21,92 mag/ arcsec²

Der Beobachtungsplatz verfügt über einen Stromanschluss. Zugang über Anmeldung Karower Meiler.

Sternbeobachtungsplatz

Erreichbarkeit: B103 bis Bossow, abbiegen Richtung/Dobbertin, an der Straße nach Schwinz/Dobbertin, ca. 400m nach Bahnübergang Parkplatz links, von von der Schranke zu Fuß ca. 200 m

Parken: kleiner Parkplatz an der Straße

Dr. Neubauer Blick am Krakower Obersee

 Krakower Obersee

Thema: Licht und nachtaktive Tiere

Zu entdecken: Sternbild Zwilling, Offene Sternhaufen

Blickrichtung: Südwest, Süden, Osten

Lichthelligkeit: 21,3 mag/ arcsec²

Krakower Obersee Sternbeobachtungsplatz

Errichbarkeit: aus Krakow am See über Ortsteil Mölln oder über B103/L137 aus Richtung Plau am See kommend bis Bossow, Abfahrt Oberseeweg Richtung Krakow am See, auf dem Oberseeweg ca. 2 km bis zur Aussichtsplattform am Dr. Neubauer Blick

Parken: am Wegesrand

Kirch Kogel im Eingangsbereich in den Naturpark

Kirch Kogel

Thema: Entstehung der Jahreszeiten

Zu entdecken: Mitternachtsdämmerung, Sternbild Fuhrmann, Modell zur Entstehung der Jahreszeiten von den Künstlern Szephan Raetsch und Arvid Wetzel

Blickrichtung: Norden, Süden (Acker)

Lichthelligkeit: 21,5 mag/ arcsec² (geringe Beeinträchtigung durch die Stallanlage im N)

Kirch Kogel Sternbeobachtungsplatz

Errichbarkeit: mit dem Auto über die L 11 nach Kirch Kogel oder zu Fuß über den Naturpark Richtung Dobbertin, am Ortsausgang Kirch Kogel Richtung Westen

Parken: am Wegesrand

Kurwald Krakow am See

Der Beobachtungsplatz befindet sich im Aufbau!

Himmelsblick

Sternenbeobachtungsplätze im Naturpark Nossentiner /Schwinzer Heide

Sternebeobachtungsplätze im Naturpark Nossentiner /Schwinzer Heide
 
 
Der Flyer ist in der Touristinformation erhältlich
Der Flyer ist in der Touristinformation erhältlich
Suche

Webseiten-Suche

 
 
 
 

Nutzen Sie die Suche für schnellen Zugriff auf gewünschte Inhalte.
Bei Fragen helfen Ihnen unsere freundlichen Mitarbeiterinnen der Touristinformation auch gerne telefonisch weiter.