Zur Startseite
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

Naturrunde

Streckenlänge: 8 km oder 10 km, je nach Variante

Streckenfarbe auf der Karte: grün

Die Naturrunde ist die längste und schwerste Runde und nicht unbedingt für Anfänger zu empfehlen.

Variante 1:

Start an der Seepromenade - links am Seehotel vorbei in die Goetheallee - rechts auf den Buchenweg bis zur Dobbiner Chaussee - links abbiegen Richtung Linstow - hinter der Schule rechts am Sportplatz vorbei - Wohngebiet Beerboomscher Weg entlang bis zum Wald - rechts zur B 103 (neu L 37) und diese überqueren - hinter der Firma BHB links vorbei und dem Weg folgen bis zur Gabelung - rechts parallel zum Wald Richtung Alt Sammiter Damm - wieder rechts ca. 400 m auf der Straße Richtung Krakow am See - hinter dem dritten Haus (Nr. 21) auf der linken Seite scharf links abbiegen - entlang bis zum Mäkelberg - einzigartiger Ausblick auf den Ort mit Stadtsee - vom Mäkelberg links runter zur Ziegenweide - an der B 103 (neu L 37) entlang - über den Möwenweg zurück zur Seepromenade. Diese Variante der Strecke ist ca. 8 km lang. Es ist möglich auf 10 km zu verlängern, wenn Sie Variante 2 wählen.

Variante 2:

Start an der Seepromenade - links am Seehotel vorbei in die Goetheallee - links auf den Buchenweg - dann rechts zum Ziegelbruch - nach ca. 100 m links dem Weg zum Rahmannsmoor folgen - rechts auf die Dobbiner Chaussee - vor den Neubauten links Richtung Dobbiner Chaussee - die Straße überqueren - links zum Sportplatz. Von da aus verläuft die Strecke dann weiter wie in Variante 1 beschrieben.

Die Runde läuft kurze Zeit über Asphalt, meist aber über Feldwege. Die Feldwege sind größtenteils naturbelassen und deshalb zum Teil uneben.

 
 
 
 
Kurwald Krakow am See
Kulturverein
Werden Sie Fan von Touristinformation Krakow am See!
Instagram
Ergo Reiseversicherung
 
Suche

Webseiten-Suche

 
 
 
 

Nutzen Sie die Suche für schnellen Zugriff auf gewünschte Inhalte.
Bei Fragen helfen Ihnen unsere freundlichen Mitarbeiterinnen der Touristinformation auch gerne telefonisch weiter.