Zur Startseite

Veranstaltungskalender

 
 
 
 
 
 
 
  • "Ein SCHATZ der WISSENschaft"

    04.03.2016 - 13.11.2016 Waren (Müritz)

    Ausstellung zum 150-jährigen Bestehen Naturhistorischer Sammlungen Mecklenburg Vorpommerns. Es gibt eine Vielzahl an Fotos und Exponaten zu entdecken.

    Details »

  • "Sehnsucht Natur"

    30.07.2016 - 20.09.2016 Krakow am See

    Ausstellung der Foto-Gruppe Güstrow mit Annette Baranyai

    Details »

  • Open-Air-Musikabend

    31.08.2016, 20:30 Uhr - 22:30 Uhr Krakow am See

    Jeden Mittwoch Abend findet an der Krakower Seepromenade ein kleines aber feines kulturelles Highlight, u.a. mit dem Trompeten-Auftritt von Herrn Viehstädt, statt.

    Details »

  • Moorlämpchenwanderung

    07.09.2016, 19:00 Uhr Krakow am See

    Abendwanderung mit Führung am Rande der Moorgebiete, Tiere und Natur bei Nacht erleben im Schein der Öl- oder Taschenlampe, abschließend kleine Verkostung des Krakower "Moorlämpchen"mit deftigen Schmalzbroten in der ältesten Traditionskneipe des Ortes "Zur Klause"

    Details »

  • Museumsfest der Wolhynier in Linstow

    09.09.2016 - 11.09.2016 Linstow

    Traditionelles Fest der Wolhynierdeutschen

    Details »

  • 1. Rock Sound Festival

    10.09.2016 - 11.09.2016 Krakow am See

    Der MTB Club Krakow am See e.V. präsentiert das 1. Rock Sound Festival in Krakow am See. Es spielen u.a. Fucking Hostile, Stümper, VietsMorgen und weitere Bands.

    Details »

  • CAT Henschelmann- Irische Musik pur

    23.09.2016 Groß Grabow

    Erleben Sie auch dieses Jahr, wie CAT Henschelmann mit seiner Musik einen Teil Irlands in das Kulturhaus bringt und die Gäste begeistert.

    Details »

  • Israelische und Armenische Tänze

    23.09.2016, 19:30 Uhr Krakow am See

    Interkultureller Tanzabend zum Mitmachen

    Details »

  • "Ein Jahr in Israel"

    24.09.2016 - 22.11.2016 Krakow am See

    Impressionen festgehalten mit Pinsel und Malstift von Gottreich Albrecht

    Details »

  • Caféhausmusik

    02.10.2016, 16:00 Uhr Krakow am See

    mit Hans Joachim Scheitzbach und dem Quartett der Komischen Oper Berlin

    Details »