Zur Startseite

Dorfkirche Linstow

Im Jahre 1256, wurde die in Linstow stehende Dorfkirche das erste Mal erwähnt. Im 19. Jahrhundert wurde die Kirche komplett umgebaut und verändert. 1886 wurde der Kirchturm hinzugefügt  und vor wenigen Jahren wurde der Dachstuhl sowie die Außenhaut in Zusammenarbeit von der Kommune und der Kirche repariert. Im Inneren der Kirche fehlen noch jegliche Renovierungsarbeiten, aber dennoch sieht die Kirche gepflegt aus. In der Nähe der Kirche liegt das um 1863 erbaute Pfarrhaus, welches heute eine Nachsorgeeinrichtung des Diakonischen Zentrums Serrahn ist.


Ansprechpartner für Besichtigungen der Kirche:

Kirchengemeinde Krakow am See                                                              Wedenstraße 16                                                                                                                 18292 Krakow am See

038457 22754

Dorfkirche Linstow
Altar