Zur Startseite

Krakower Herrenhausrundweg

Streckenlänge: 52 km

Streckenverlauf: Krakow am See – Charlottenthal – Groß Grabow – Klein Grabow – Lüdershagen – Kölln – Koppelow – Kuchelmiß – Serrahn – Zietlitz – Linstow – Dobbin – Glave – Neu Sammit – Alt Sammit – Krakow am See

Streckenbeschreibung: Der vorwiegend gut ausgebaute Rundweg führt vorbei an zahlreichen sehenswerten Herrenhäusern, Gutshäusern und Schlössern. Darunter sind zum Beispiel das Schloss Alt Sammit, welches heute komfortable Ferienwohnungen anbietet, bzw. das Schloss Charlottenthal, in dem früher das Steakhouse Brasil beheimatet war, aber durch einen Brand im Jahr 2016 zerstört wurde. Insgesamt kann man auf dem Rundweg zehn Herren-, Gutshäuser und Schlösser sehen. Die meisten werden inzwischen touristisch orientiert genutzt. Für erholsame Pausen sorgen mehrere Rastmöglichkeiten. Ebenfalls sehenswert ist die historische Wassermühle Kuchelmiß, an die der Rundweg auch vorbei läuft.

Tipp: Sehenswert ist die Backsteinkirche aus dem 14. Jh. mit Grabkapelle und Bischofsmütze in Dobbin. Dort in der Nähe befindet sich auch der Gedenkstein der Prinzessin Juliana. Herrenhäuser: Schloss Charlottenthal, Gutshaus Groß Grabow, Herrenhaus Klein Grabow, Herrenhaus Hoppenrade, Gutshaus Koppelow, Gutshaus Kuchelmiss, Gutshaus Zietlitz, Gutshaus Glave, Schloss Neu Sammit, Schloss Alt Sammit